Logo urania-sternwarte

News

Aktuelle Spezialführungen im Überblick

 

11. November um 13.30/14.30/15.30h: Merkurtransit (drei Führungen)
Spannende Vorträge zu diesem astronomischen Highlight. Unter der Anleitung von Erwin Peter können Sie bei klarem Himmel, den Durchlauf des Planeten Merkur vor der Sonne selber durch das Teleskop der Sternwarte zu beobachten.

13. November um 22 Uhr: Vesta in Opposition
Sie möchten wissen, was eine Opposition ist und was es mit dem Asteroiden Vesta auf sich hat? Matthias Hofer wird dazu einen interessanten astronomischen Vortrag bieten. Bei guten Bedingungen können Sie einen eigenen Blick auf diesen Asteroiden werfen.

10. Dezember 2019 um 20 Uhr: Sternschnuppenführung Geminiden
Die Geminiden sind besonders eindrucksvoll, weil sie viele helle, typischerweise gelb-weiß leuchtende Meteore hervorbringen. Mitte Dezember erreichen sie ein Maximum und Erwin Peter gibt in der Führung Tipps, wie Sie diese auch selber beobachten können.

21. Dezember um 20 Uhr: Der Weihnachtsstern aus astronomischer Sicht
Gab es den Stern von Bethlehem wirklich? Erfahren Sie von Urs Scheifele mehr darüber, was man heute über den Weihnachtsstern in der Astronomie weiss.

 

Alle Vorträge/Spezialführungen finden bei jedem Wetter statt und eignen sich u.a. auch für interessierte Kinder ab ca. 10 Jahren

Ein Teil der Eintrittskarten ist laufend ca. 1-2 Monate im Voraus über www.eventfrog.ch unter Events erhältlich (im Suchfeld Urania-Sternwarte eingeben) oder am Tag der Führung öffnet die Kasse vor Ort 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Führung.

 

 

<- Zurück zu: Home

urania-sternwarte  | Uraniastrasse 9 | Tel. 043 317 16 40 | info@urania-sternwarte.ch