Logo urania-sternwarte

Unterstützung durch den Kanton Zürich

Der Kanton Zürich unterstützt die Urania-Sternwarte Zürich als kulturhistorische Institution mit Betriebsbeiträgen. Schon bei der Sanierung und Innenrenovation des Kuppelraums hatte sich der Kanton Zürich an den Kosten beteiligt. Er ermöglichte damit die Weiterführung der Urania als Volkssternwarte. Mit Spezialführungen für Kinder und Schulklassen fördert die Sternwarte bei jungen Menschen die Begeisterung für die Wissenschaft. Sie schafft ein Bewusstsein für kosmische Zusammenhänge und für Fragen zur Umwelt. Es wird darauf geachtet, den ursprünglichen Charakter der Kuppel beizubehalten. Mit Ausführungen zum denkmalgeschützten Turm und dem über 100-jährigen Fernrohr wird der kulturgeschichtliche Zusammenhang erläutert.

Die einmalige technische Dachkonstruktion wird sorgfältig unterhalten und betrieben. Damit wird das Baudenkmal Urania in seiner ihm zugedachten Funktion erhalten.
Wir danken dem Kanton Zürich für seine Unterstützung, mit seinen Zuschüssen kann der Turm nicht nur als wertvolles Baudenkmal erhalten, sondern weiterhin in der ursprünglichen Form genutzt werden und als Sternwarte als Fenster ins Universum dienen.

urania-sternwarte  | Uraniastrasse 9 | Tel. 043 317 16 40 | info@urania-sternwarte.ch