Logo urania-sternwarte

Lichtverschmutzung ist die künstliche Aufhellung des Nachthimmels und die störende Auswirkung von Licht auf Mensch und Natur. Der Begriff Lichtverschmutzung ist eine direkte Übersetzung aus dem Englischen (Light Pollution). Es handelt sich um eine Form von Umweltverschmutzung wie etwa Luft- oder Gewässerverschmutzung. Lichtverschmutzung kann mit der Einhaltung einiger einfacher Beleuchtungsregeln wesentlich eingeschränkt werden.

Die Organisation Dark Sky setzt sich für einen sinnvollen Umgang mit der Beleuchtung ein und bekämpft sinnlose Lichtverschmutzung. Sie können sich bei Darksky in konkreten Fragen der Beleuchtung auch beraten lassen.

► Website Darksky 

Lichtverschmutzung ist ein weltweites Phänomen. Die Satellitenaufnahme der NASA zeigt eindrücklich, wie stark vor allem in den Industrienationen die Lichtemissionen zunehmen und die Nacht erhellen.

Nigth on Earth
Night on Earth (Foto NASA)
urania-sternwarte  | Uraniastrasse 9 | Tel. 043 317 16 40 | info@urania-sternwarte.ch