Logo urania-sternwarte

Wann finden Privatführungen statt?

An den Abenden von Donnerstag bis Samstag finden öffentliche Führungen statt. Während dieser Tage können wir Sommer von 19 bis 20.15 Uhr und im Winter von 18 bis 19.15 Uhr Privatführungen anbieten. Montag bis Mittwoch ist die Zeit flexibel wählbar. Führungen am Tag sind auch möglich.
Privatführungen sind generell möglich:
Montag, Dienstag und Mittwoch: Zeit flexibel
Donnerstag, Freitag und Samstag: vor der öffentlichen Führung
Sonntags bleibt die Sternwarte geschlossen.

Wie lange dauert eine Privatführung?

In der Regel dauert eine Privatführung ungefähr 1¼ Stunden. Je nach Ihren Wünschen können wir Sie selbstverständlich auch kürzen. Eine Minimalzeit von ca. 45 Minuten sollte mindestens eingeplant werden. Der Preis bleibt für kürzere Führungen unverändert.

Wieviele Personen können an einer Privatführung teilnehmen?

Im Kuppelraum können sich max. 40 Personen gleichzeitig aufhalten und an einer Führung teilnehmen. Optimal sind Teilnehmerzahlen zwischen 10 und 30 Personen. Wir organisieren aber auch Privatführungen für Paare.

Weshalb lohnt sich die Führung auch bei schlechtem Wetter?

Im 50 Meter hohen Turm hat man eine eindrückliche Sicht über die Stadt. In der Mitte des Kuppelraums steht das über 100-jährige Teleskop. Besucher erhalten eine kleine Einführung in die Astronomie, lernen das Teleskop kennen und können Fragen stellen. Die Atmosphäre unter der majestätischen Sternwartenkuppel und die durch Bilder und Animationen unterstützten Vorträge machen einen Sternwarten-Besuch auch bei schlechtem Wetter lohnenswert.

Führungen bei Helligkeit

Im Sommer wird es erst spät ganz dunkel. Bei guter Sicht können helle Himmelsobjekte auch am Tag beobachtet werden und wir bieten jederzeit eine spannende Führung an.

urania-sternwarte  | Uraniastrasse 9 | Tel. 043 317 16 40 | info@urania-sternwarte.ch