Logo urania-sternwarte

News

Spannende Spezialführungen im Überblick

4. Dezember 2017, 19.15 und 20.30 Uhr– Supermond
Als Supermond bezeichnet man den Zustand, wenn der Vollmond der Erde am nächsten ist. Dieses Phänomen lässt sich einen Tag nach dem Vollmond am 3. Dezember besonders gut beobachten und Matthias Hofer erläutert das Phänomen im Detail.

23. Dezember 2017, 20 Uhr - Den Stern von Bethlehem, gab es ihn wirklich?
Diese Himmelserscheinung ist in der Weihnachtsgeschichte prominent vertreten. Da der Mensch dieses Ereignis verstehen wollte, entstanden diverse Theorien zur Herkunft des Weihnachtssterns. Als Einstimmung auf die Festtage führt Sie Urs Scheifele in der Urania-Sternwarte in die Zeit des Sterns von Bethlehem zurück und zeigt, was die Astronomie heute für Erklärungen geben kann.

31. Januar 2018, 19.15 und 20.30 Uhr – Mondfinsternis
Ein echtes Highlight: Am 31. Januar 2018 findet eine totale Mondfinsternis über Asien und dem Pazifikraum statt. Die Spezialführung ermöglicht es Besuchern, auch aus Zürich einen Blick auf das Spektakel zu werfen, dank Live-Schaltung nach Amerika und China.

14. März 2018, 18.15 bis 19.30 Uhr – Merkur
Der scheue, kleinste und sonnennächste Planet zeigt sich nur selten dem blossen Auge. Am 14. März kann der flinke Götterbote am Abendhimmel gefunden und mit dem Urania-Teleskop bei klarer Sicht verfolgt werden. Dazu erfahren die Besucher viele spannende Details über die Planeten und Merkur im Besonderen.

20. März 2018, 18.15 bis 19.30 Uhr – Tag-/Nachgleiche
Mit der Tag- und Nachtgleiche kündigt sich der Frühling an. Warum ist dies genau am 20. März der Fall? Weshalb gibt es überhaupt Jahreszeiten? Die Demonstratoren in der Urania-Sternwarte erläutern Zusammenhänge und alte Mythen, verabschieden die Sternbilder des Winters und zeigen diejenigen des Frühlings.

Alle Vorträge/Spezialführungen finden bei jedem Wetter statt. 

Tickets
Eintrittskarten sind ca. 1 Monat im Voraus über www.ticketfrog.ch unter Events erhältlich (im Suchfeld Urania-Sternwarte eingeben) oder am Tag der Führung öffnet die Kasse vor Ort 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Führung (an der Kasse ist nur Barzahlung möglich). Reservationen sind nicht möglich.

<- Zurück zu: Home

urania-sternwarte  | Uraniastrasse 9 | Tel. 043 317 16 40 | info@urania-sternwarte.ch